Newsletter Sabine Mehne

Liebe Freunde und Bekannte, liebe Netzwerker und Interessierte,
sehr geehrte Damen und Herren,

auch in diesem Jahr bedanke ich mich bei allen für die Begeisterung und Unterstützung zu all meinem Tun, die mir aus vielen Orten der Welt zuteil wurde. Eine Studentin der Uni Breslau hat im Fach Germanistik ihre Masterarbeit mit diesem Titel verfasst: „Nahtoderfahrung in der gegenwärtigen Literatur am Beispiel der Erlebnisse von Sabine Mehne in „Licht ohne Schatten“.

Zum Jahresende enthält mein Newsletter ausschließlich Informationen zum Thema, die dem visuellen Gebrauch dienen. Im Herbst 2016 gibt es wieder ausreichende Lektüre, dann erscheint mein neues Buch.

Allen wünsche ich schon jetzt eine erholsame Advents- und Weihnachtszeit.
Herzliche, lichterfüllte Grüße sendet

Sabine / Sabine Mehne

 

Nahtod-Kabarett
als DVD

DVD des Nahtodkabaretts "Fast Hopps"

Unser Nahtod-Kabarett „fast hopps“ – Dem Tod von der Schippe springen, ist das wirklich ein Vergnügen? liegt nun als DVD bereit.

Wer es sich jetzt zu Hause gemütlich macht, kann sich beim „fast-hopps-Sehen“ bestens amüsieren, inclusive Tiefganggarantie in bekömmlicher Weise.

Weitere Informationen zum Film unter:
www.licht-ohne-schatten.de

Bestellungen unter: Mehne-Buch.de

 

Dokumentation über Nahtoderfahrungen

Hauptfilm und Interviews
auf DVD

„Hinterher ist alles anders“ ist der Titel einer ausführlichen Dokumentation über Nahtoderfahrungen, bestehend aus einem Hauptfilm und zwei weiteren DVDs mit Interviews von Nahtoderfahrenen und drei Wissenschaftlern, alle aktiv in unserem Netzwerk-Nahtoderfahrung e.V.

Trailer:
meines Interviews auf youtube

Weitere Informationen zum Film unter:
medienprojekt-wuppertal.de/v_210

 

Interview

Nahtoderfahrung: „Ich bin vom Licht empfangen worden“ | Zu Besuch bei Sabine Mehne

Film mit Interview, zu sehen bei Youtube

Der Autor, Journalist und Dokumentarfilmer Werner Huemer aus Österreich hat mit einem deutschen Kollegen das neue Projekt „Thanatos“ initiiert.

Es soll die Themenbereiche Tod und Jenseits enttabuisieren und unter anderem über Nahtoderfahrungen und aktuelle Ergebnisse aus der Sterbeforschung in Form von professionell produzierten Video-Beiträgen berichten. Es handelt sich um eine ideelle, nicht gewinnorientierte Initiative.

Hier werden derzeit im 14-Tages-Rhythmus professionell produzierte neue Beiträge veröffentlicht. Eine Homepage ist in Vorbereitung.

Film auf youtube

 

Vortrag
auf DVD und CD

Als DVD und CD ist mein Vortrag: „Die Veränderung meines Menschenbildes aus Sicht der eigenen Nahtoderfahrung“, den ich bei der Tagung "Nahtoderfahrung und Menschenbild" in Freiburg 2015 gehalten habe, jetzt verfügbar.

Zu bestellen beim
Auditorium Netzwerk Verlag für audio-visuelle Medien Art.Nr.: NNE15-V5

 

Weitere Termine über Lesungen und Vorträge: auf meiner Webseite licht-ohne-schatten

Wer keine Nachrichten von mir erhalten möchte, schicke mir bitte einfach eine Mail
(sysmehne@t-online.de)