Drucken

Bücher über Nahtoderfahrungen

gibt es etliche, und noch viel mehr Einzelberichte über solche Erlebnisse, in der Fach- und Sachliteratur, in Zeitschriftenartikeln, im Internet. Viele, wenn nicht die meisten von ihnen, sind beeindruckend, rufen Neugierde, Aufmerksamkeit, Staunen, sogar Ergriffenheit hervor. Die Leser fühlen sich geradezu in eine andere Dimension versetzt, und manche können nachvollziehen und mitfühlen, wenn der Bericht in Aussagen wie „ich war in meinem wahren Zuhause angekommen“ gipfelt.

Das Buch "Licht ohne Schatten" von Sabine Mehne geht darüber hinaus. Auch sie beschreibt ihr beeindruckendes Nahtoderlebnis. Doch vor allem berichtet sie von ihrem Leben mit und nach dieser Erfahrung.

Christian von Kamp