bw | Family.tv -  Alpha & Omega | 2. bis 4.4.2018

Titel: Nahtoderfahrung - nur ein Feuerwerk der Neuronen?

Sendetermin 2.- bis 4.4.2018 jeweils um 17:00 Uhr

>>> http://www.bwfamily.tv/programm/

 

 

Bibel.tv | im April 2018

Thema: Nahtoderfahrung - u.a. ein Intervie mit Sabine Mehne

Der genaue Titel der Sendung ist leider nicht bekannt. Hierzu bitte an den jeweiligen Tagen in der Programmübersicht des Senders nachsehen: >>> https://www.bibeltv.de/programm/bibeltv/

Sendetermine:
06.04.2018 um 16:00 Uhr
11.04.2018 um 10:30 Uhr
12.04.2018 um 15:30 Uhr

 

 

Kirchenfernsehen.de | Aplha & Omega

Alpha & Omega ist eine 30-minütige Talksendung über gesellschaftliche und soziale Themen.

Nahtoderfahrungen - nur ein Feuerwerk der Neuronen?

Unter dieser Fragestellung wurde in verschiedenen regionalen TV-Sendungen im Rahmen einer Talkshow u.a. ein Interview mit Sabine Mehne veröffentlicht. Im Webauftritt Kirchenfernsehen.de wird diese Talkshow für alle Regionen übergreifend Im Internet angeboten.

Nachfolgend die nähere Themenbeschreibung von  Kirchenfernsehen.de und der Link auf die Sendung:


Dunkle Tunnel, helles Licht oder göttlichen Gestalten: Menschen mit einer Nahtoderfahrung sorgen mit den Beschreibungen ihrer Erlebnisse für kontroverse Debatten.
>>> https://kirchenfernsehen.de/video/nahtoderfahrung-nur-ein-feuerwerk-der-neuronen/

 

 

ZDF | Sendung: Mona Lisa am Ostersamstag 2017

Titel: Der nahe Tod und die Folgen

Sendetermin war am 15.04.2017

Der nachfolgendeLink verweist auf die Mediathek des ZDF. Die dort abrufbare Filmsequenz bleibt 1 Jahr lang, also bis April 2018, verfügbar.

https://www.zdf.de/gesellschaft/ml-mona-lisa/nahtod-erfahrungen-und-ihre-folgen-100.html

 

 

WEST.ART Talk im WDR

Thema: „Weckruf Tod - Ist das Ende ein Versprechen fürs Leben?“

Sonntag, den 24.11. 2013 live von 11.00 bis 12.25 Uhr

Mit diesen Gästen war ich mit meinem Buch und meinen Erfahrungen in der Runde mit dabei:

Christiane zu Salm; als Medienmanagerin (MTV, 9live, etc..) wurde sie bekannt. Inzwischen arbeitet sie auch als Sterbebegleiterin hat persönliche Nachrufe von Sterbenden veröffentlicht. Titel ihres Buches: „Dieser Mensch war ich“.
Der Philosoph Tobias Hürter blickte 2011 nach einem Sturz vom Berg dem Tod ins Auge und befindet: „Nichts wirkt belebender für mich, als der Gedanke an den Tod.“ Auch aus philosophischer Sicht war es für ihn ein Glücksfall, der in ein Buch mündete: „Der Tod ist ein Philosoph. Wie mich ein Sturz vom Berg auf den Sinn des Lebens brachte.“
Der Hospiz-Koch Ruprecht Schmidt, der es sich zur Aufgabe gemacht hat – ganz getreu dem Motto seines Hauses – „den Tagen der Sterbenden mehr Leben zu geben“. Er kocht deren Lieblingsgerichte und möchte positive Erinnerungen damit auslösen.
Der Leiter der Palliativklinik der Uni-Klinik Köln Raymond Voltz wird die Runde komplettieren. Mit ihm wollen wir u.a. darüber sprechen, was passiert, wenn ein Leben zu Ende geht und was das für die Sterbenden, die Angehörigen und die „Gesunden“ bedeutet.

Leider ist der Beitrag in der Mediathek des WDR mittlerweile nicht mehr abrufbar.

 

NDR FErnsehen: "Offen gesagt"

Thema: "Leben mit einer Nahtoderfahrung"

Sendetermin 27.10.2013 um 15:00 Uhr

Zitat aus der Ankündigung des NDR: "Zurück ins Leben - Auch die 56-jährige Sabine M. hat diese Erfahrung während einer lebensbedrohlichen Krebserkrankung gemacht. Mit Pastor Jan Dieckmann spricht sie darüber, wie sehr sie ihr Nahtoderlebnis geprägt hat und wie schwer es ihr zunächst fiel, wieder im normalen Leben Fuß zu fassen."

>>> https://www.youtube.com/watch?v=ok55oihzmws <<<

Info-TV-Leipzig

"Wie tot ist Nahtod- Lesung über Nahtod und Nahtoderfahrungen bei Bestattungsdienst Hoensch?"

Sendetermin war am 09.09.2013

So nah am Leben« war das Motto der Lesung über Nahtod und Nahtoderfahrung am Samstag beim Bestattungsdienst Hoensch.
zum Beitrag >>> http://www.info-tv-leipzig.de/mixed/allgemeines/wie-tot-ist-nahtod/

Hessicher Rundfunk - "Maintower" - am 24.05.2013

"Nahtoderfahrung - Was passiert mit uns, wenn wir sterben?"

Sendetermin war am 24. Mai 2013 im hr fernesehen

"Sabine M. aus Mühltal hat eine Nahtoderfahrung gemacht. Eine Veränderung für das Leben. Die ehem. Physiotherapeutin veröffentlichte ihre Geschichte als Buch."

RTL am 13.05.2013

„Wohin geht die Reise? – Erlebnisse mit dem Nahtod“

Die future TREND Reportage über das Prinzip Hoffnung und wie Todgeweihte und Sterbebegleiter auf Nahtod-Berichte reagieren

Sendetermin: 13. Mai 2013, ORF 2, 23.30 Uhr

Im Film beschreibt die Buchautorin Sabine Mehne, wie fundamental sich ihr Leben durch ihre außerkörperlichen Erfahrungen verändert hat. Vor allem hat sie keine Angst mehr vor dem Tod und will Menschen helfen, ihre Ängste zu überwinden. Denn jenseits der Fragestellung, was dran ist an Nahtoderfahrungen und dem unendlichen Bewusstsein, ist ein Fakt unbestritten: jeden Tag begegnen Menschen dem Tod oder bereiten sich auf das Sterben vor.

weitere Einzelheiten vgl. PDF-Datei

>>> hier der Link zur Sendung (zeitl. begrenzt):
http://rtl-now.rtl.de/future-trend/wohin-geht-die-reise-erlebnisse-mit-dem-nahtod.php?film_id=111459&player=1&season=0