Nahtoderfahrung: An der Schwelle

Rhein-Neckar-Zeitung vom 22.11.2018

"Sabine Mehne war schwer krank, als sie eine Nahtoderfahrung hatte. Das Erlebnis hat ihr Leben verändert. Die Wissenschaft streitet indes über die richtige Interpretation des Phänomens."

>>> Link zum Artikel der Rhein-Neckar-Zeitung <<<

Nahtoderfahrung: „Und ich war nicht verrückt!“

Deister- und Weserzeitung (kurz: DEWEZET)vom 29.04.2018

MÖLLENBECK. Es war zweifelsohne ein besonderer Vortrag im Kloster Möllenbeck. Zu Gast: Sabine Mehne, Buchautorin, Physio- und Familientherapeutin - und nicht zuletzt Nahtoderfahrene. Hier erzählt sie von ihren Erlebnissen.

>>> Link zum Artikel der DeWeZet <<<

Hatte Paulus eine Nahtoderfahrung?

Evangelische Sonntags-Zeitung vom 17.12.2017, Darmstadt

Evangelisches Forum Darmstadt 30.11.2017

An diesem Abend warteten Prof. Enno Ezard Popkes (Kiel)und Sabine Mehne (Darmstadt) im Reformationsjahr mit einer neuen These auf und fragten aus der Perspektive der Wissenschaft und der eigene Erfahrung nach dem tieferen Sinn der Nahtodeserfahrung für ein neues Verständnis im Christentum. Was haben frühchristliche Auferstehungsvorstellungen mit Nahtoderfahrungen und unserem Glauben im 21. Jahrhundert gemeinsam? Das sogenannte „Leib-Seele-Problem“ ist eine wichtige Schlüsselfrage in der wissenschaftlichen Erforschungen von Nahtoderfahrungen, wie auch im direkten Erleben. Wo sind wir, wenn wir nicht mehr im Körper verankert sind und wie lässt sich das heute erklären?

>>> Link zum Artikel der Sonntags-Zeitung (PDF) <<<

Schweizer Magazin SPUREN, Ausgabe Herbst 2016

Interview mit Sabine Mehne: Die Erleichterte

Das schweizer Magzin SPUREN hat in seiner Herbstausgabe für 2016 ein Interview mit Sabine Mehne veröffentlicht:
"Seitdem sie an der Schwelle des Todes stand und eins wurde mit Licht, hat Sabine Mehne keine Angst mehr vor dem Sterben. Die Integration der Nahtoderfahrung forderte der Mutter von drei Kindern viel ab. Eine Begegnung von Licht, Leichtigkeit und Erleuchtung."

>>> Interview mit Sabine Mehne: Die Erleichterte <<<

Darmstädter Echo vom 22.09.2016

Das "Darmstädter Echo" berichtet über Sabine Mehnes neues Buch "Der große Abflug – Wie ich durch meine Nahtoderfahrung die Angst vor dem Tod verlor“.

>>> Mit dem Tod im Gepäck dankbar sein für's Leben (Darmstädter Echo, 22.09.2016) <<<